02. April 2020

Poladarium 2013

Auch in diesem Jahr bin ich mit einem ausgewählten Polaroid im großartigen Poladarium-Kalender weltweit und würdig vertreten.

Leider trübt das Datum des Kalenderblattes die Freude. Meine Wahl fiel auf den 11. September.
Ein Tag der sich – seit 2011 nicht mehr alleine mit dem Terror in New York – in mein Gedächtnis gebrannt hat.
Am 11. September 2011 ist mein zweiter Sohn Christoph im Alter von nur 7 Tagen an einem nicht korrigierbaren Herzfehler gestorben.
Das Motiv wurde im Winter 2009 fotografiert.

 

lost son | Winter 2009 | Deidesheim

ENDE

RUGO